* Bitte füllen Sie mindestens Name, E-Mail-Adresse oder Rufnummer aus.

WhatsAapp

Der Instant-Messaging-Dienst WhatsAapp verdrängt immer mehr das Schreiben von SMS. Der Austausch von Textnachrichten ist ebenso möglich wie das Versenden von Bildern oder Audiodateien.

Das Programm/ die App ist für Smartphones ausgelegt und benötigt zur Nutzung eine Internetverbindung.
Whatsapp ist nicht erst seit der Übernahme durch Facebook aufgrund seiner laxen Sicherheits- und Verschlüsselungskriterien in der Kritik, wird aber dennoch von immer mehr Nutzern verwendet.

Die Suche nach Personen funktioniert nur, wenn sie deren Nummer kennen - lesen sie hierzu unsere Ratgeber Handy Nummern suchen, Telefonnummernsuche oder Handyortung.

WhatsAapp Informationen & Tipps

  • Die auf Whatsapp ausgetauschten Daten werden vom Dienst gespeichert, deshalb sollte man sich gut überlegen, worüber man schreibt und welche Daten ausgetauscht werden
  • In den Einstellungen lässt sich unter anderem regeln, wer Kontakt aufnehmen, das Profilbild oder den Online-Status sehen kann. Dadurch lässt sich die Sicherheit bzw. die Privatsphäre besser schützen
  • Im ersten Jahr ist der Messenger Dienst kostenlos, anschließend fällt eine geringe jährliche Gebühr an

http://www.whatsapp.com